home1

 Kardiologie
 Ästhetisch-Plastische
 Chirurgie
 Ästhetische/funktionelle  Zahnmedizin
 Rheumatologie/
 Orthopädie
 Ernährungs- und
 Abnehmmedizin
 Check-Up-Diagnostik/
 Radiologie
 Anti-Aging Medizin

 


Männerarzt – ein „Männerversteher“?

„Männer haben Muskeln, Männer sind furchtbar stark. Männer können alles, Männer kriegen ‘nen Herzinfarkt. Männer kriegen keine Kinder. Männer kriegen dünnes Haar. Männer sind auch Menschen, Männer sind etwas sonderbar. Männer sind so verletzlich, Männer sind auf dieser Welt einfach unersetzlich.“ Soweit Herbert Grönemeyer in seiner etwas eigenwilligen Darstellung des männlichen Geschlechts in seinem Hit „Männer“. Aber genau in der zunächst widersprüchlich anmutenden Darstellung bringt er das Mann-Sein genau auf den Punkt.

Man(n) denkt selten an seine Gesundheit und hat in der Regel keine Zeit für Arzttermine. Krankheiten und krankhafte Symptome werden „ausgesessen“ und ignoriert. Man(n) lebt auf der Überholspur, bis es irgendwann einmal nicht mehr geht. Das unschöne Resultat: Männer sterben durchschnittlich 5 Jahre früher als Frauen, dies mitunter sogar schon vor dem 65. Lebensjahr. „Umdenken“ lautet daher die Forderung an den leistungsstarken, erfolgreichen Mann von heute. Und seien wir einmal ehrlich: Wer von uns wünscht es sich nicht, körperlich und geistig topfit, jung und dynamisch bis ins hohe Alter zu sein? Was nutzt uns der mitunter mühsam erwirtschaftete Wohlstand, wenn Mann ihn aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr voll genießen kann? Bisher wurden männerspezifische Gesundheitsaspekte weitestgehend vernachlässigt, obwohl im Bereich der Forschung und Wissenschaft gerade in den letzten Jahren wegweisende Erkenntnisse insbesondere auf dem Gebiet der effektiven Anti-Aging-Medizin speziell auch für den Mann gewonnen wurden. In den USA gilt Anti-Aging bereits seit langem im wahrsten Sinne des Wortes als Medizin der Zukunft und auch in Deutschland hat sie sich, wenn professionell durchgeführt, zu einer seriösen Medizin entwickelt. Einige wenige Ärzte, die den Blick über den vielzitierten Tellerrand nicht scheuten, haben sich auf genau diesen Bereich spezialisiert: Männerarzt. Hierbei handelt es sich um eine Art Vertrauensarzt, um die Lebensqualität, Vitalität und Virilität des Mannes zu erhalten.


Artikel versenden Seite drucken
 
 
Wir über uns

 
Mitgliedschaft
Beirat
Förderkreis

 
Spenden
Spende

 
Informationsmaterial
Broschüren
Bücher
Newsletter
Links

 
Kontaktinformationen
Impressum
Datenschutz

 
 
   
(c) 2004 Deutsche Stiftung für Gesundheistinformation